Hinweise für Autoren und Autorinnen

Das INTERNATIONALE ASIENFORUM steht seit seiner Gründung im Jahr 1970 für qualitativ hochwertige Beiträge zu aktuellen Forschungsergebnissen der interdisziplinären Asienforschung. Im deutschsprachigen Raum zählt es zu den renommiertesten Fachzeitschriften zu Asien.

Die Zeitschrift erscheint zweimal jährlich als Doppelheft. Jedes Heft enthält etwa 6-8 begutachtete Artikel, Rezensionen von Neuerscheinungen sowie Konferenzberichte. In den letzten Jahren wurden häufig mehrere thematisch aufeinander bezogene Beiträge zu Sonderausgaben zusammengefasst, sodass zahlreiche interessante Schwerpunkthefte entstanden sind.

Die Redaktion der Zeitschrift lädt zur Einsendung von Manuskripten (als Word- oder RTF-Datei) ein. Buchrezensionen werden in der Regel von der Redaktion vergeben, nach Absprache können jedoch in Einzelfällen eigene Buchvorschläge von Rezensenten berücksichtigt werden. Konferenzberichte können ebenfalls vorgeschlagen werden. Rezensionen und Konferenzberichte unterliegen nicht dem Begutachtungsverfahren. 

 


Ansprechpartner Einreichung von Manuskripten:

Ann Philipp - Redaktion, Tel. 0761/ 88878-33, e-mail: asianstudies [at] abi.uni-freiburg.de
Arnold-Bergstraesser-Institut, Windausstraße 16, D-79110 Freiburg im Breisgau